Askimet als Antispam Schutz

Vorweg muss ich sagen dass ich Akismet auf keinem meiner Blogs zur Spamabwehr eingesetzt habe.
Von daher kann ich auch  nur grob aus der Erinnerung heraus etwas dazu sagen wie man das  Plugin aktiviert.

Allerdings ist Akismet immer wieder im Gespräch der WordPress Blogger sowohl Positiv wie hier http://www.seobloggerei.de/die-10-besten-wordpress-plugins als eines der 10 besten Plugins gelobt, als auch neutral bis negativ wie auf dem untern verlinkten Blog.

Wer Askimet als Antispam Schutz nutzt hat einiges zu beachten. Erst mal muss man eine API beantragen oder wie das heißt. Pro Blog eine neue soweit ich das weiß.
Dann muss man seine Datenschutzerklärung anpassen. Denn irgendwie werden Daten gesammelt.

Jetzt habe ich gerade gelesen das es auch passieren kann das Akismet auch für Störungen im Blog selber sorgen kann.

Nach dem Posten eines Kommentars soll eine weiße Seite kommen wenn der Kommentarposter bei Akismet als Spammer gelistet ist.

Die Nachricht habe ich gerade auf http://www.azella.de/blog/2013/01/leere-seite-bei-wp-comments-post-php/ gelesen.

Ist jetzt nicht wirklich was schlimmes aber wieder was.

Grüße
Lothar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.