Interne Verlinkung auf bestehende Inhalte

Interne Verlinkung ist wichtig
Wenn man viel bloggt dann ist das Problem das die Beiträge schnell in den Tiefen des Blogs verschwinden und so auch nicht mehr so oft von den Suchmaschinen Bot besucht werden.
Die Lösung heißt interne Verlinkung auf bestehende Inhalte und gehört in der Suchmaschinen Optimierung zur Onpage Optimierung
WordPress gibt da von Haus ja schon einige Möglichkeiten vor.

  • Kategorien
  • Tags
  • Archiv

Ich bin aber auch ein Fan von Handarbeit und so versuche ich auch in jedem Artikel Stichwörter intern mit anderen Beiträgen zum Thema zu verlinken.
Auch hier gibt WordPress ja auch eine nützliche Hilfestellung.
Man markiert den zu verlinkenden Begriff und klickt im WordPress Editor auf “link”
Im Fenster “Link einfügen/ ändern” wird dann die folgende Möglichkeit “Oder verlinke auf bestehende Inhalte” angeboten.

link einfuegen wordpress
Link einfügen und auf bestehende Inhalte verlinken mit WordPress

Dort kann man dann den Begriff in die Suche eingeben und bekommt dann die bestehenden Beiträge zum Suchbegriff von denen man sich den passenden aussucht und mit einem Klick verlinkt.

So kommt es zu einer zufälligen nicht automatischen internen Verlinkung von Beiträgen die vom zueinander passen.

Man kann dies sicherlich auch mit Plugins lösen. Ich hatte da schon mal welche im Einsatz aber ich mach es lieber von Hand.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.