Google Werbung mit Bild und Name auf Google + ausschalten

Google möchte in Werbeanzeigen Namen und Bilder von Google + Usern veröffentlichen die irgendwann einmal ein Plus für das zu bewerbende gegeben haben.

Wie das aussehen soll kann man auf der Seite

https://plus.google.com/settings/endorsements

sehen

Dort kann man aber auch einstellen ob man möchte das sein Name und sein Bild in Werbeanzeigen erscheint.

Man muss sich in Google + einloggen und den Haken wegmachen bei
Basierend auf meinen Aktivitäten kann Google meinen Namen und mein Profilbild in sozialen Empfehlungen einblenden, die in Anzeigen erscheinen.

Und dann sollte Name und Bild nicht mehr in der Werbung erscheinen.

Wenn ihr ein Google + Tweet oder Facebook Liken für diesen Hinweis habt dann her damti.

Grüße
Lothar

Eure Kommentare zur Werbung mit Google + Usernamen und Bilder

4 Kommentare

  1. So ist das halt nun mal im Leben, “Wenn etwas kostenlos ist, dann bist du nicht der Kunde, sondern du bist die Ware”. Ich weiß schon warum ich auf den ganzen sozialen Quatsch verzichte und mittlerweile fast nur noch unverlinkt Blogkommentare mache.

  2. Also ich finde das eine ganz schlechte Idee. Es ist mir zwar klar das Google alle unsere Daten speichert aber das die an jede Firma gegeben werden, bei der wir mal ein Plus gedrückt haben find ich absolut nicht akzeptabel.

  3. Morgen Lothar,
    mir ist das persönlich egal, ob das Google nun macht oder nicht. Die machen eh Werbung mit unseren Daten und man taucht ja überall auf. Ich werde daher diesbezüglich nichts unternehmen und lasse es so wie es ist. Ich sehe am Ende deiner Kommentare steht *Current ye@r* und im Feld darunter die Zahl 1980. Was bedeutet das alles oder ist das so eine Art Captcha? Ich hoffe, dass mein Kommentar jetzt klappen wird :-).

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.