vertikal angeordnete Tabs im Firefox

Firefox Tabs vertikal anordnen.

vertikal angeordnete Tabs im Firefox
So sieht der Firefox mit vertikal angeordneten Tabs aus.

Immer wieder Klasse das man auch durch die Kommunikation mit anderen Bloggern immer wieder was Neues dazulernt. Heute ging es im meinem Beitrag welcher Browser am liebsten genutzt wird um den Mozzila Firefox.

Ich gehe mal davon aus das dies auch der Browser ist der von den Bloggern am meisten genutzt wird.

In einem Kommentar hat Alex eine seiner Gründe für die Nutzung des Firefox Browsers genannt. Nämlich den das man da die Tabs vertikal anordnen lassen kann.

Davon hatte ich bisher noch nichts gehört geschweige geahnt das es so was geben könnte.
Ich habe mich immer nur geärgert dass die horizontale Leiste oben oft nicht ausreicht wenn ich viele Tabs geöffnet habe.

Der Hinweis lies mich dann sofort auf die Suche machen.

„firefox Tabs Vertikal anordnen“ war die erste Suchabfrage die ich in das Suchfeld eingegeben habe.

Das Erste Suchergebnis zeigt auf eine Seite von Heise auf der Das Firefox Ad on Vertical Tabs 0.9.4 vorgestellt und zum Download angeboten wurde.

Bei Heise wollte ich nicht runterladen (nicht das ich Heise nicht vertrauen würde)
Da auf Platz 4 die Ad on Seite von morzilla das gleiche Ad on anbot habe ich es dort geladen.

  • https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/vertical-tabs/
  • Tja und nun habe ich dank dieses Hinweises meine Firefox Tabs vertikal angeordnet.

    Wenn dieser Tipp für euch ein Plus , Tweet oder Like wert war dann her damit 🙂

    Grüße Lothar

    Eure Kommentare zum Firefox Ad on mit dem man Tabs vertikal anordnen kann.

    2 Kommentare

    1. Hi Alex,
      Ich muss eingestehen das ich es wieder Rückgängig gemacht habe. Ich konnte mich einfach nicht daran gewöhnen. Die Tabs waren ja auf der linken Seite angeordnet und irgendwie sah z.B mein Blog dabei sehr komisch aus. Links das leere weiße Feld wenn man in einer hohen Auflösung schaut sieht doch nicht besonders toll aus wenn dann Links daneben noch die Tab Leiste ist.

      Vielleicht werde ich die Tage auch mal das WordPress Template / Theme für Perfect-seo.de ändern.

      Wenn man sich daran gewöhnt hat, hat es sicherlich seine Vorteile.

      Grüße
      Lothar

    2. Schön, dass du es auch bei dir umsetzen konntest. Mit vertical Tabs lässt sich einfach bequemer und praktischer arbeiten. Ich setze dies schon lange ein, aber vorher musste ich mich mit Firefox-Add-Ons erstmals auseinandersetzen. Leider funktioniert es bei GoogleChrome nicht und es gibt meines Wissens nach auch keine Chrome-Erweiterung für diese Aufgabe. Daher liebe ich das bei Mozilla Firefox.

    Kommentar hinterlassen

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.