Nachdem ich mich auch schon zur letzten Blogparade von Alex dem internetblogger.de zur Frage nach dem beliebtesten CMS beteiligt habe stelle ich mich heute der Frage Welchen Browser verwendest Du?
Die Frage ist eigentlich schon schnell beantwortet.
Ich bin mit dem Mozilla Firefox unterwegs.
Der Grund ist der das Seoquake sehr gut mit dem Firefox zu verknüpfen ist.

Früher habe ich dem Internetexplorer meinen Vorzug gegeben aber irgendwann kommt man nicht umzu wenn man auch im online Marketing tätig ist, diesem Browser den Rücken zu kehren.

Mit Google Chrome habe ich keine Erfahrungen.
Google ist meines Erachtens schon überall zu viel und zu oft vertreten.
Da möchte ich nicht auch noch mit Google durch Netz browsen.

Über Tweets , Likes und Plus und eure Kommentare mit welchem Browser ihr unterwegs seid würde ich mich freuen.

Grüße
Lothar

Eure Kommentare und Antworten zur Frage Welchen Browser verwendest Du?


Weitere Interessante Beiträge von Bloggern die sich dieser Blogparade angenommen haben

Die Meinung der Norddeutschen Göre Julia zu Browserwahl liest man unter folgender URL http://www.norddeutsche-goere.de/blogparade-internet-browser/



Bitte auch die Social Media Signale nicht vergessen

2 Antworten auf Welchen Browser verwendest Du?

  • Hi Lothar,
    schöner Artikel und ich surfe vermehrt mit Firefox, da meine GoogleChrome von heute auf morgen einfach zu langsam geworden ist. Daher warte ich lieber auf die nächste Chrome-Version und vll. wird es dann alles besser sein.

    Für Firefox gibt es unheimlich viele ERweiterungen und aus im Bereich SEO und Webmastern gibt es zahlreiche Add-Ons, welche den Browser so beliebt machen. Ich mag bei Firefox, dass man die Tabs vertikal anordnen kann. Bei Google Chrome geht das nicht. Dadurch lässt sich mit dem Browser viel besser arbeiten, wenn man 30-40 Tabs offen hat, was bei mir keine Seltenheit ist :-).

    • Hallo Alex,
      danke für den Hinweis mit den Vertikalen Tabs.
      Das habe ich gleich aufgegriffen weil es wirklich ganz nett ist alle Tabs sehen zu können. Ich bin da auch jemand der mal 20 Tabs aufhat..

      Allerdings ist das noch ein bisschen Gewöhnungsbedürftig.
      Aber man gewöhnt sich bekanntlich ja an alles 🙂

      Grüße
      Lothar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg