Ohne die Sozialen Medien wie beispielsweise Facebook oder auch Twitter läuft in der heutigen Zeit offenbar nichts mehr.
Ich persönlich finde es ja zum einen ganz interessant, was da so manchmal gepostet wird.
Doch dann geht es auch schon los.

Die Erwartungshaltung derer, die ihr Anliegen soeben über die Social Medias mitgeteilt haben, erwarten offenbar umgehend eine Antwort.

Ich selbst sehe mich da in vielen Bereichen unter Druck gesetzt, denn oftmals möchte ich gar nicht antworten oder aber mir die Antwort gründlich überlegen.
Doch sofort kommen entweder die berühmten Fragezeichen oder die Aufforderung, zu reagieren.

Das artet meiner Meinung nach ja in Stress aus, wenn die Erwartungshaltung des Gegenüber so hoch geschraubt ist.

Ich selbst habe mir es darüber hinaus auch abgewöhnt, ständig erreichbar zu sein.
Irgendwann muss auch mal das Privatleben in den Vordergrund rücken und nicht nur das Gewehr bei Fuß stehen, wenn es andere so wollen.

Doch in Gesprächen mit den Hardlinern bezüglich der Kommunikation in den Sozialen Medien habe ich erfahren, dass diese es schon so sehen, dass eine rund um die Uhr Erreichbarkeit zu gewährleisten ist, damit auch immer das Aktuellste oder auch nur irgendwas übermittelt werden kann.

Von meinen Freunden, Geschäftspartnern oder auch von den Gruppen in den Medien erwarte ich persönlich nicht, dass sie für mich 24 Stunden am Ball sind, nur weil mir möglicherweise eine schlaue Idee kommt oder ich vielleicht etwas Tolles mitzuteilen habe.

Dieses ganze Hektik und die damit verbundene hohe Erwartungshaltung an mich hat letztlich dazu geführt, dass ich mir ernsthafte Gedanken gemacht habe, ob ich den Netzwerken zumindest für eine längere Zeit den Rücken kehren soll, damit endlich wieder Ruhe und Zufriedenheit in meinem Leben herrscht.

Grüße
Lothar

Kommentare Tweets Likes und Google + sind gern gesehen.

Eure Kommentare zum Thema Soziale Medien – nur noch Stress und ständige Erreichbarkeit?



Bitte auch die Social Media Signale nicht vergessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg