Das Jahr ist noch nicht zu Ende doch möchte ich dem Aufruf nachkommen den die Webmasterfriday Blogparde dieses Wochenende in die Runde ihrer Fans geworfen hat und mein Blog Jahr 2013 Fazit ziehen.

Wie lief das Jahr 2013 für Euch?

Ach man kann nicht klagen „sagt der Anwalt zu seinem Mandanten“

Da heute sogar noch Pagerank Update Tag ist kann ich den Erfolg des Blogs auch in der Steigerung des Pagesrank wiedergeben von seinerzeit ungerechter 1 auf jetzt mühsam erkämpfter 3

Da hat der Webmasterfriday Blog auch seinen Teil beigetragen da ich ja laufend in der Blogroll des jetzt mit Pagerank 4 bewerteten Blogs vertreten war.

Über meine Social Media Aktivitäten und der Vernetzung mit anderen Bloggern habe ich dann auch einen schöne nette Stammleserschaft erarbeiten können.

Da Perfect-seo.de auch ein Blog ist mit dem ich neue Kunden akquirieren möchte kann ich auch in der Hinsicht sagen das es sich gelohnt hat.

Im Bereich Texterstellung und Linkbuilding haben mir einige neue Kunden ihr Vertrauen geschenkt.

Habt ihr Euch über WordPress geärgert?
Ja in der Tat. Gerade in den letzten Wochen gab es immer wieder mal Stress mit dem System aber da kann ich Matt Mullenweg keine Schuld geben.

Bei WordPress Problemen (da habe ich sogar im Blog eine eigene Kategorie) sind eigentlich immer Pugins andrer Anbieter beteiligt.

Welche neuen Dinge habt ihr entdeckt

Über die Kommunikation mit anderen Bloggern konnte ich einige nützlich eSachen aufschnappen im Bereich Plugins.
So hat z.B Alex von Internetblogger.de mich auch den Tipp mit den Basic Comment Quicktags gebracht.
Das finde ich ein gelungenes Plugin.

Haben sich die Besucherzahlen wie gehofft entwickelt?

Das haben Sie. Natürlich wünscht man sich immer mehr aber ich freue mich das überhaupt jemand sich für das interessiert was ich schreibe.
Gerade im Bereich SEO gibt es so viele Meinungen wie es Blogs gibt und da freue ich mich sehr das auch meine Erfahrungen die ich über viele Jahre sammeln durfte oft auch dankbar rangenommen werden.

Ja das war es was mir dazu einfällt.

Ich würde mich freuen wenn ihr diesen Beitrag kommentiert und teilt.

Grüße
Lothar


Eure Kommentare zu meinem Blog Jahr 2013



Bitte auch die Social Media Signale nicht vergessen

4 Antworten auf Mein Blog Jahr 2013

  • Gratuliere zum Pagerank 3! Dann mach mal so weiter, damit du nächstes Jahr noch ein bisschen höher klettern kannst 🙂 Wünsche dir viel Erfolg!
    Viele Grüße
    Ann-Bettina

  • Hallo Lothar,

    dieser Webmaster Friday hat mir wieder richtig Spaß gemacht. Und vielen Dank für die Aufnahme meines Beitrags als Nachzügler in Deiner Linkliste. Donnerstags schaffe ich das meist nicht mehr, wenn das neue Thema veröffentlicht wird. 🙂

    Freut mich sehr für Dich, dass für Dich dieses Blogjahr mit Erfolg gekrönt war. Herzlichen Glückwunsch zu PR 3. 😀

    Gruß Sylvi

  • HUhu Lothar,
    ja ich kann auch sagen, dass mein Jahr 2013 ganz gut war und ich werde an diesem WebmasterFriday mit meinem Joomla-Blog teilnehmen. Ich sehe, dass du hier schon viele verlinkt hast, was ich mir nicht entgehen lassen werde. Ansonsten hoert sich bei dir gut an, dass du neue Kunden hast und etwas Positives beim Blogging erleben konntest.

    Ja, bei jedem wird es unterschiedlich sein und ich denke mal, dass im Grossen und Ganzen die meisten Blogger kleinere Schritte nach vorne gemacht haben.

  • Hallo Lothar, ich freue mich sehr, dass Du ein alles in allem positives Resumée ziehen kannst für das zurückliegende Jahr. Hoffe, es geht im nächsten Jahr positiv weiter, aber da bin ich mir fast sicher. Gratuliere auch zum verlängerten Balken. Hast ihn Dir verdient.
    Ich bin immer sehr vorsichtig mit neuen Plugins. und wäge vorher wirklich ein paar mal ab, ob sie die Nutzerfreundlichkeit steigern. Hatte auch schon zwei drei Plugins, die wirklich nicht gut funktionierten und Systembremse spielten. Ruck Zuck waren sie auch wieder draußen..
    HG Hans

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg