„Nachdem Google+ gestern sein Design umgestellt hat….“ Das war die Nachricht schlechthin die ich gerade in der aktuellen  Webmasterfriday Blogparade gelesen habe.
Habe ich nämlich noch gar nicht mitbekommen.

Um nun aber auf die aktuelle Webmasterfriday Frage „Google+ oder facebook?“ einzugeben.
Für mich als SEO Blogger und SEO Dienstleister ist Google + die erste Wahl.
Google will irgendwann mal soweit sein um aus dem Nutzerverhalten auch die Suchmaschinenrankings gestalten zu können.
Und allein schon aus diesem Grunde heißt es, sich mit Google + gutzustellen und es aktiv zu nutzen.

Bisher wird Google Plus wohl noch nicht wirklich viel genutzt aber vielleicht ja jetzt nach der Umstellung.

Ich werde mich da die Tage mal reinfuchsen  und schauen was es alles Neues gibt.
Die Leser dieses Beitrages sind nnu aber auch herzlich eingeladen was für meinen Google + Tweet oder Like Counter zu tun.

Über eure Kommentare freue ich mich natürlich auch.

Grüße
Lothar

Zu diesem Zwecke gebe ich die Frage einfach mal weiter „Google+ oder Facebook?“

Eure Kommentare zur Frage Google+ oder Facebook?



Bitte auch die Social Media Signale nicht vergessen

6 Antworten auf Google+ oder Facebook?

  • Hi Lothar,
    ich bin auch mehr für Google+ und als bloggender Webmaster passt es mir ganz gut in den Kragen, dass ich mich auf G+ tummele. Dort sind auch viele nette Communitys, wo man eigene Inhalte publizieren und dadurch promoten kann. Auch das eigene Blogger-Netzwerk darf nicht vergessen werden und so haben sich meine Google+ Aktivitäten eher gesteigert.

  • Ich halte G+ einerseitsfür die bessere Wahl, andererseits: wen erreiche ich dort momentan? Andere Blogger – ok, aber die, die mich interessieren, habe ich sowieso als Favoriten gespeichert, und die anderen… Auf Facebook spielt es sich dafür so richtig ab und wenn man (angeblich) die richtigen Inhalte bietet, dann kann man damit so richtig Erfolg haben – angeblich. Ich habe allerdings andere Erfahrungen mit Facebook gemacht, aber das steht in meinem Beitrag dazu.

  • Auch ich sehe bei G+ noch viel Potential. Inwieweit das neue Design einen positiven Schub auslöst, kann ich noch nicht beurteilen, denn ich habe mir – offen gesagt – das neue Design noch nicht wirklich richtig angeschaut.

    in diesem Sinne ein schönes Pfingstwochenende

  • Ha! Endlich mal jemand, der das zugibt! Mir ist das neue Design bei G+ auch noch nicht aufgefallen, weil eigentlich nutze ich diesen Dienst kaum.
    Schönes Wochenende
    Sabienes

  • Ich sehe auch sehr viel potenzial bei G+. Von Aufbau und Bedienung sehe ich jetzt schon klare Vorteile. Es fehlen halt nur noch die Nutzer. Aber ich denke da wir G+ bald aufholen.
    mfg und schönes Wochenende

  • Ich kann nicht gerade sagen, dass ich der große „FB“ oder „Google+“-Guru bin, aber bei Google+ sehe ich in den Kreisen ja alle Personen/Seiten. Bei FB gibt es jedoch keine Möglichkeit zu sehen, WER bei der eigenen Seite „like“ gewählt hat, oder? VG Frank

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg