Schon mal einen fahrenden Pool gesehen?

Am Sonntag hat die Polizei einem scheinbar selbstgebauten, fahrenden Pool auf der Straße gestoppt.
Die Fahrer haben sich mit einem Sprung in einen Fluss aus dem Staub gemacht.
Da ich den ganzen Tag Radio bei der Arbeit höre habe ich diese Nachricht vor ein paar Minuten bei mir im Radio Hitradio RTL gehört.

Auf der Hitradio RTL Homepage gibt es auch ein Foto des fahrenden Pools.

Auch wenn die Fahrer wahrscheinlich den Alkohol zugesprochen haben ist es doch ein witzige Sache.
So einen fahrenden Pool zu bauen und dann im öffentlichen Straßenverkehr zu fahren ist doch schon total verrückt.
Da nichts passiert hoffe ich mal das die Strafe nicht allzu hoch ausfällt.

Tweets likes und Plus für diese amüsante News sind gern gesehen.

Grüße
Lothar

Eure Kommentare zum fahrenden Pool

2 Kommentare

  1. Was ist das den bitte? Supper teil ich glaub so eins würd ich auch gern mal haben, fahren würd ich das Ding natürlich nie auf öffentlichen Straßen 😛
    Aber die Story is schon nicht schlecht 🙂

  2. An sich ist das ja echt ne lustige Idee jedoch sollte man auch bedenken was passieren könnte wenn der Fahrer abgelenkt ist.
    Ich würd sowas auf nem Zeltplatz oder so ziemlich geil finden! 😉

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.