Bei Google Bildersuche den Frame entfernen

Es ist ja jetzt schon eine Weile so dass wenn ein Bild in der Google Bildersuche angeklickt wird die Ergebnisseite im Frame bei Google angesehen werden muss.
Da ärgern sich viele Webmaster über diese Unverschämtheit von Google sich mittels eines Frames die Inhalte zu Eigen zu machen.
Wird bestimmt auch bald mal vor Gericht geprüft werden ob dies in Deutschland zulässig ist.

Wie dem auch sein. Es gibt natürlich auch technische Möglichkeiten den Frame zu entfernen, zu durchbrechen.

Dafür ist lediglich ein kleines Java Script “ein sogenannter framebreaker” in den Header seiner Seite einzubinden.

Ich habe es auf ein paar meiner Seiten mit folgendem Code realisiert.

<script language=”JavaScript” type=”text/javascript”>if ( top != self ) { top.location.replace(self.location.href); }</script>

Wie das aussieht habe ich hier mal anhand eines Links Links zu einem Bild von mir

Wie man sieht , sieht man kurz den Frame der Google Bildersuche und dann wird aber gleich weitergeleitet auf die Seite mit dem Bild.

Einige Webmaster und Seos sagen das sich dies negativ auf das Ranking der Bildersuche auswirken soll. Ich habe es schon Jahre so auf der Beispielseite. Sucht mal das Bild in der Bildersuche mit dem Keyword „Gästebuchbilder“  Dann seht Ihr das es in der obersten Reihe gelistet ist.

Über Kommentare, Backlinks, Facebook likes und Google + 1 Votings würde ich mich freuen .

Grüße Lothar

Eure Kommentare zum Thema Bei Google Bildersuche den Frame entfernen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.