Artikel auf Freeblogs

Heute Nachmittag hatte ich ein billiges Linkangebot auf Pro-seo.de gesehen und dachte mir „das testest Du mal aus“

Es wurde für 6 Euro ein Artikellink angeboten.
http://pro-seo.de/pro-seo-interne-linkboerse/2957-contentlinks-aus-themenrelevanten-artikeln.html

So bestellte ich schnell so einen Artikellink ohne vorher groß nachzufragen was das für Links sind. Viel erwartet habe ich da ja eh nicht.

Das Ergebnis war dann auch sehr ernüchternd. Mein Link wurde in einem Artikel auf einem Freeblog veröffentlicht.
Der Freeblog hatte keine Pagerank und auch nur wenige Seiten im Index.

Na ja für 6 Euro habe ich nun wieder einen Link mehr den andere Webmaster versuchen würden für viel Geld wieder loszuwerden 🙂

Na gut ich finde es jetzt nicht so schlimm wie so manch anderer von den letzten Updates gestraften Webmaster.

Grüße
Lothar

Buy Zithromax

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.