profilering.net Webkatalog Logo

Screenshot vom profilering.net Webkatalog Logo

Ein neuer Webkatalog hat vor ein paar Tagen das Licht der Internetwelt erblickt. profilering.net ist ein Webkatalog mit dofollow Unterseitenverlinkung.
Der Webkatalog hebt sich in den Möglichkeiten der Eintragung sehr von den gängigen Webkatalogen ab und hat meines Erachtens Potential was zu werden.

Wenn man seine Seite einträgt dann kann man den Titel der Seite mit dem Eintrag selber bestimmen und so auf den eigentlichen Content der zu verlinkenden Seite abstimmen.
Ein nächster positiver Aspekt ist die Möglichkeit einen Beschreibungstext in html zu verfassen. ( das steht aktuell noch nicht auf der Seite). Mit html kann man dann einen Contentlink definieren.

Anhand eine Beispiels aus der Kategorie Immobilien und wohnen zeigt sich was gemeint ist.
Edit:23.12.2014 ( das Projekt gibt es nicht mehr )

Hier wurde für einen Blog aus dem Bereich Baufinanzierung von Einträger der Titel „Bauzinsrechner und Baufinanzierungsblog“ gewählt.
In einem über 120 Wörter langen Beschreibungstext wurde der Inhalt der Seite mit dem Bauzinsrechner beschrieben.

Des Weiteren müssen noch Tags angegeben werden. Die sollen dann wohl die interne Verlinkung unterstützen.
Tags zur Unterstützung der internen Verlinkung finde ich jetzt nicht mehr zeitgemäß.
Die Seiten der Tags erzeugen Duplicate Content und sind wenn sie indizierbar sind eher nachteilig.
Das ist dann aber mal ein anderes Thema hier im Blog.

Man kann dann noch ein Screenshot oder ein eigenes Logo hochladen.
Jeder Eintrag wird an Twitter und an über 30 RSS Feeds versendet.

Das könnte die Links stärken.

Für Unternehmen besteht auch noch die Möglichkeit in einem weiteren Feld Adress und Kontaktdaten einzufügen.

Die Domain mit der der Webkatalog betrieben wird ist eine Expired Domain.
Was aber nicht unbedingt negativ sein muss wenn stetig auch am Linkaufbau des Projektes gearbeitet wird.

Ein paar neue Backlinks hat das Projekt ja schon. Der aktuelle Pagerank 2 scheint aber noch alter Bestand zu sein.

Mein Fazit ist das ich schon potential in dem Webkatalog sehe und diesen desshalb persönlich für einen Eintrag empfehle.

Über eure Kommentare würde ich mich freuen und genauso über ein Voting in einen der oben verlinkten Social Media Kanäle.

Grüße
Lothar

Eure Kommentare zum Webkatalog profilering.net



Bitte auch die Social Media Signale nicht vergessen

4 Antworten auf profilering.net Webkatalog mit dofollow Unterseitenverlinkung

  • Hallo und vielen Dank für dein Feedback und den Post! Freut mich, wenn der Katalog positiv aufgenommen wird.

    Wichtig war mir vor Allem, dass der Katalog sich qualitativ abhebt, damit es sich auch lohnt, sich einzutragen. Mehr Text und die Möglichkeit, Dofollow auf Unterseiten und mit eigenem Ankertext zu linken war da ein Ansatz. Übrigens: dein Anliegen, die erlaubten HTML-Tags anzugeben, ist sehr sinnvoll und das werde ich zeitnah umsetzen. Danke für den Hinweis!

    Was Twitter und den RSS-Feeds angeht: das sind natürlich nicht die Überlinks, die da automatisiert erzeugt werden, aber: der Katalogeintrag wird enorm schnell indexiert und bekommt schonmal etwas mehr Power als üblich. Richtig war übrigens die Angabe mit über 40 Feeds, das liegt daran, dass ich zwischenzeitlich noch ein paar Einträge gemacht habe.

    Backlinks für den Katalog an sich werden im Übrigen regelmäßig, aber langsam aufgebaut. Die Sichtbarkeit und Kennzahlen wie etwa Pagerank werden definitiv gehalten werden und eher zunehmen. Da wird sich außerdem die Flache Kategorienhierarchie positiv auswirken, die den Pagerank natürlich besser vererbt.

    Ein kleiner Tipp an dieser Stelle: schreibt Texte, die etwas länger sind und added ein Bild. Nicht um mir ein gefallen zu tun, sondern weil ihr euch deutlich von anderen Einträgen abhebt. Beim Text habe ich gute Erfahrungen damit gemacht, ein paar themenrelevante Keywords zu nutzen, die ich auf der Zielseite aufgrund geringer Attraktivität nicht verbaut habe 🙂

    Ich wünsch euch viel Erfolg bei euren Projekten!

    Grüße
    Philipp

  • Ja stimmt bei ProSeo hat er 30 angegeben auf seinem Webkatalog unter „Veröffentlichungsprozess“ steht über 40.

    Na ja auch fast Jacke wie Hose, stimmt.

    Ich unterstütze den Eintrag mal eben siehe unter Website.
    Wenn Du nichts dagegen hast.

  • Hi Teeseo,
    nett da sDu Deine Erfahrungen kommentiert hast.
    Auf Pro-seo. de steht über 30 RSS.
    Siehe:
    http://pro-seo.de/homepage-verzeichnis/2979-neuer-webkatalog-mit-contentlinks-und-unterseitenverlinkung.html

    Na ja ob nun 30 oder 40. Mal schauen was es bringt auf dauer.
    Man kann seinen Eintrag ja auch noch selber unterstützen wenn man die Zeit dazu hat.

    Grüße
    Lothar

  • Ich hatte mich ebenfalls erfolgreich in dem Webkatalog eingetragen. Der Eintrag wurde schnell freigeschaltet was schon mal löblich ist. Der Contentlink zielt als Deeplink in meinem Shop auf die Kategorie „Teesiebe“ ab. Siehe Websitelink hier.

    Neben der, für Webkataloge ungewöhnlich positiven Möglichkeit, einen Contentlink zu generieren ist es auch schön zu beobachten das 40 RSS Feeds generiert werden.

    (Anmerkung an den Admin: laut Webkatalog sind es 40 RSS Feeds und nicht nur 30)

    Grüsse

    Teeseo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg