das Blogverzeichnis Bloggerei kennen sicherlich viele Blogger.
Gerade habe ich durch Zufall gesehen das die Bloggerei bei Ebay zum Verkauf steht.
Noch ca. 30 Minuten und die Bloggerei hat einen neuen Besitzer.
Vorrausgesetzt das Geld (jetzt schon 13550 € ) wechselt auch den Besitzer.

Ich hoffe mal das es auch nach dem Verkauf keine großen Veränderungen bei der Bloggerei gibt.

Insbesondere die dofollow Verlinkung die man auch jetzt noch auf der Profilseite bekommt.

Das war sicherlich auch für viele Webmaster ein Grund sich bei Bloggerei.de zu registrieren.

Da bin ich mal gespannt ob der Preis noch mal in den letzten Minuten in die Höhe gehen wird.

Hier übrigens der Link zur Auktion.
Bloggerei.de bei E-Bay zum Verkauf

Grüße
Lothar

Nachtrag:
Ich sehe grad beim 2.Blick.
Mindestpreis nicht erreicht [ 31 Gebote ]
Da gibt es also einen Mindestpreis der noch nicht erreicht ist.

13500 dachte ich wäre schon ein guter Preis.
Ich war fast drauf selber noch zu bieten.

Wenn die Preisvorstellung von Pixel Trader Ltd. noh höher ist dann ist der Titel „Bloggerei.de ist verkauft“ vielleicht doch zu voreilig gewählt.

Eine versehentliche Blogente. Sorry.
Aber mal sehen.

Nächster Nachtrag:
Bloggerei.de ist verkauft:

Es gab noch eine kleine Bieterschlacht wie so oft bei E-Bay in der letzten Minute.

Bei 1:17 minuten Restzeit sprang das gebot auf 15 tausend Euro.
Bei 1 Minute ging es auf 17 tausend
Bei 47 Sekunden Restzeit sprang das Gebot auf 17050 €
Bei 41 Sekunden Restzeit ging es dann auf 19999 € und da war dann auch der von Pixel Trader Ltd festgelegte Mindestpreis erreicht.

Bloggerei.de ist verkauft für 19999,- €

Eure Kommentare zum Bloggerei.de Verkauf.



Bitte auch die Social Media Signale nicht vergessen

7 Antworten auf Bloggerei.de ist verkauft

  • Ich habe die Aktion am Rande mitbekommen, ich glaube aber das der Käufer eher für eine aktive Communitie auf den Tisch gelegt hat und man sollte nicht vergessen das im Projekt auch schon / jahre Zeit, mühe und Geld rein gesteckt worden sind, wenn man mal durchrechnet wieviele Arbeitsstunden das gewesen sind….. hat man auch bei 20.000 eher einen Mittelmäßigen Stundenlohn

  • Es wurde das ganze Projekt verkauft. Der Käufer wird schon gewusst haben was er getan hat. Mit Sicherheit habt er auch schon ein Konzept.
    Grüße
    Lothar

  • Für so viel Geld?? Meine Güte… mir war bis eben noch nicht einmal klar, dass Domains so viel wert sein können! Aber ich denke es ist nicht nur der Domainname an sich, sondern auch wahrscheinlich die Besucherzahlen oder??

  • Bloggerei.de für 20k!!?? Das ist sehr viel Geld. Aber wenn mann sieht wie alt es ist dann es ist schon akzeptabel.

  • Sehr interessant. Vielen Dank, dass du uns darauf aufmerksam gemacht hast.
    Wirklich sehr interessant.
    Beste Grüsse
    Goldblogger

  • Ich hab keine Ahnung, ob das angemessen ist oder nicht. Aber es scheint ja so zu sein, sonst hätte diesen Preis ja keiner geboten. Schaun wir mal, was daraus wird, und ob man es so belässt. Ist schon ein hübsches Sümmchen.

    Besten Gruß Hans

  • Ordentlicher Preis 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg