SEO selbst machen oder mit Linkaufbau-Agentur das war eine Frage in einem Webmaster Forum.

Im Forum bin ich darauf kurz mit folgender Antwort eingegangen.

 

SEO selbst machen oder mit Linkaufbau-Agentur

Der Titel klingt so als würde man meinen das Seo nur was mit Linkaufbau zu tun hat.
Das ist natürlich nicht so. Suchmaschinenoptimierung besteht aus Optimierung auf der Seite (onpage seo) und den eingehenden Links (offpage seo)

Seo kann man gut selber machen. Eine Seo Agentur beauftragen in der Regel nur Firmen die keine Lust auf eine inhouse Seo Abteilung haben und keine Zeit ins Lernen von Grundwissen investieren wollen.

Der kleine Webmaster, Blogger oder Shopbetreiber sollte sich einfach in die Basics einlesen. Achtung… Basics ab 2015 würde ich mal so sagen. Alles was noch vor 2012 erschienen ist , ist sicherlich völlig überholt. Je frischer umso besser.

Ich bekomme auch täglich Anfragen für Linkaufbau. Da werden nach wie vor noch harte Keywords verlangt weil man denkt, dass wenn man mit „Unterhose grün“ verlinkt auch mit „Unterhose grün“ top rankt. Da ist dann immer wieder Aufklärungsarbeit zu leisten. Selbst bei Seo Dienstleistern die bei anderen Dienstleistern einkaufen ist das Basis Wissen oft nicht vorhanden oder sie reden nicht mit Ihren Kunden.

Beim Onpage Seo ist meines bescheidenden Wissens wichtig das man seine Keys oder deren Synonyme in den Titel bringt.

Der Inhalt sollte Hervorhebungselemente haben. Listen, Tabellen, Fotos, Videos, Zwischenüberschriften in H
Im Text sollten möglichst weitere Synonyme vorkommen.
Verlinkungen auf externe und interne Quellen zum Thema.

Der Text soll dem Leser einen Mehrwert bringen. Was suchen die meisten die irgendwas kaufen möchten?

  • Tipps
  • Erfahrungsberichte
  • Testberichte
  • Fotos
  • Videos

usw.

Mit solchen Infos kann man schöne Inhalte erstellen wenn man das nötige Fachwissen zum Thema hat .

Aber auch ohne Fachwissen kann man viele Dinge online recherchieren.

Wenn man dann doch noch für den Linkaufbau Geld ausgeben möchte dann kann man sich natürlich auch an eine Seo Agentur wenden.
Nur hier die Spreu vom Weizen zu trennen ist ganz schwer.

Grüße Lothar



Bitte auch die Social Media Signale nicht vergessen

6 Antworten auf SEO selbst machen oder mit Linkaufbau-Agentur?

  • Ist natürlich schwierig zu beurteilen. Also eine erfahrene Agentur kann schon einen großen Mehrwert bieten, den du alleine nicht hinbekommst. Natürlich gibt es auch eher unseriöse Agenturen. Im Internet gibt es einige kostenlose Checklisten, wie man eine gute SEO Agentur findet. Ich finde diese hier ganz gut, weil sie sehr viele Aspekte berücksichtigt. https://www.onlinesolutionsgroup.de/fileadmin/user_upload/osg/praesentationen/SEO-Agentur-Auswahl-Checkliste.pdf

    Gibt allerding s auch noch andere Chcklisten. Schau dich am besten selber um.

    LG
    Reulo

  • Ja genau, man kann es auch auch gar nicht so pauschal beantworten. Der mit der kleinen Webseite macht sein Seo selber wenn er die Zeit.
    Tipps gibt es dazu genug im Internet.
    Der große Player lässt es machen. Entweder inhouse oder durch eine Seo Agentur.

    Danke für deinen Kommentar.
    Grüße Lothar

    ___________________
    Flügel-Falter Internetwerbung Seo- und Textagentur
    http://www.fluegel-falter.de
    Flügel-Falter Internetwerbung Agentur für Seo. Suchmaschinenoptimierung, Textagentur Linkbuilding Artikel- und Affiliate Marketing mit unique Content Texten.

  • Ich denke es macht durchaus Sinn es einer Agentur zu überlassen? Wieso? Man hat dann mehr Zeit sich um sein Kerngeschäft zu kümmern und mehr Zeit mit den eigenen Kunden zu verbringen. Die Agentur bringt schneller Erfolg als alles selbst zu machen und bis man sich eingearbeitet hat verliert man schon viel Zeit.

  • Ich denke, langfristig muss man das selbst machen. Der Linkaufbau ist mit einer Agentur immer nur Standard und kann den eigenen Themenbereich nie so gut abdecken, wie wenn man es selber macht. Mittelfristig wird auch das Google kapieren und den Standard-Linkaufbau weiter abstrafen. Es hilft nur langfristige gute Arbeit zu machen.

  • Für Blogger habe ich im August ein Forum gestartet.

    http://www.webloggerforum.de

    Alle Blogger und die die es werden wollen sind herzlich eingeladen.

    Grüße Lothar

  • Wer als Blogger heute anfangen will der muss bevor er loslegt ein halbes Studium machen. Das geht los bei den Plugins, Themes und geht über die Wahl der Überschrift bis zum eigentlichen Text. Kann jedem wirklich nur empfehlen sich erst einzulesen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg