Man setzt doch viel zu oft voraus das andere es schon wissen und man darüber nicht mehr bloggen braucht.

Heute wurde ich in dieser Sicht mal wieder eines besseren belehrt.
Nicht alles was selbstverständlich ist, ist für alle selbstverständlich.

Und da ich hier auf Perfect-seo.de mich auch mehr den Einsteigern widmen möchte komme ich nun mal zum Punkt.

In einer Diskussion kam es zu folgendem Gesprächsfaden.

Zitat: Ich :

Denn auch mit Youtube Videos kann man noch ein paar Euros machen.

Antwort Blogleser:

Wie soll das funktionieren? In YouTube Videos ist doch gar keine Werbung!

Hier meine kurze und knappe Antwort.

Natürlich kann man mit Youtube Videos Geld verdienen.

Es gibt wahrscheinlich genug Blogger die davon sogar leben können.
https://www.youtube.com/user/YTITTY

Z.B oder viele Fashion Bloggerinnen die über Ihre Einkäufe Video bloggen.

Monetarisieren kann man seine Youtube Videos über das Google Publisher Programm Adwords.
Zumndest wird es darüber verwaltet. Man braucht also ein Adwords Konto und schon geht es los.

Ich selber habe im letzten Jahr mal damit angefangen ein paar kurze Clips zu machen.
Einer meiner Youtube Kanäle

Ein bisschen was ist sogar damit schon hängen geblieben.

Mein Tipp wie man mit Youtube Geld verdienen kann wäre der Video Clips zu machen die über Lokale Ereignisse berichten.
Ein Video Clip über das Frühlingsfest oder das Osterfeuer.
Da sucht jeder mal bei Youtube und schaut es sich an.
Der eine oder andere Werbeklick bleibt da auch nicht aus.

Vielleicht ist es ja für den einen oder anderen ein guter Tipp.
Man braucht auch kein großartiges super Equipment um Video Clips für Youtube zu machen.

Wenn ihr mögt dann werde ich die Tage mal ein Youtube Video Einsteiger Tutorial schreiben.

Grüße
Lothar

Wer hat schon Erfahrungen mit dem monetarisieren eines Youtube Kanals?
Über eure Erfahrungen würde ich mich freuen.
Vielleicht habt ihr ja selber noch nützliche Tipps und Ideen für gute Youtube Videos.

Eure Kommentare zum Thema Mit Youtube Videos ein paar Euros machen



Bitte auch die Social Media Signale nicht vergessen

4 Antworten auf Mit Youtube Videos Geld verdienen

  • Ich habe mit Youtube bereits Geld verdienen können allerdings nur wenige Euro. Ich empfinde die Konkurrenz als sehr stark wobei es sicher von dem eigenen Kanal bzw. dessen Ausrichtung abhängt wieviel Konkurrenz man hat.

    Mit Lokalereignissen kann ich mir keine Einkünfte vorstellen, das aber auch eher weil ich auf dem Land lebe. Wer aus großen Metropolen oder Landkreisen berichten kann wird sicher einige Besucher und Einkünfte generieren können. Ich denke am meisten Geld verdienen die Leute aber mir Satire/Komik und Tutorials bzw. der Selbstinszenierung

    Wer sich nicht recht in Szene zu setzen weiss wird auch bei Youtube nicht viel Geld verdienen oder wie seht ihr das?

  • Also ich habe die Erfahrung gemacht das Adwords ganz großer Mist ist.

    Hallo Frank,
    meine Meinung mal ganz ehrlich zu Deiner Aussage. 🙂
    Wenn Du nicht mal unterscheiden kann zwischen Adword und Adsense dann stellt sich mir die Frage ob Du Dich überhaupt auch mit dem Programm und dessen Regeln auseinandergesetzt hast.
    Man kann bei Adsense viel falsch machen wenn man sich das Regelwerk nicht verinnerlicht.
    Und das fängt dann auch mit den Basics an nämlich das das man wissen muss das Adwords was völlig anderes ist als das Google Publisher Programm Adsense.

    Grüße
    Lothar

  • Also ich habe die Erfahrung gemacht das Adwords ganz großer Mist ist. Google nimmt sich dabei sehr viel heraus und sperrt teils willkürlich Mitglieder ganze 3 Cent vor der Auszahlungsgrenze. Ob sich AdWords wirklich lohnt. Ich weiß zum Beispiel das große teile der Startups google Adwords nutzen und damit aufs Gesicht fallen… man siehe Dshini.net, dort gibts auch keine Google Werbung mehr. Damals hieß es das es um mehrere Tausend Euro gehen würde…

    Also ich perönlich sehe AdWords sehr sehr kritisch…

  • Danke super Tipp, werde es mal ausprobieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg