Ein effizientes und effektives Marketing ist und bleibt die Kernaufgabe eines jeden Unternehmens.
Mit bedarfsgerechten Software Plattformen im Segment der Marketing Automatisierung wird eine optimale Unterstützung bei der Bewältigung operativer Aufgaben rund um das Thema Marketing erreicht. Mittels einer bedarfsgerechten Software lässt sich eine automatisierte Kommunikation mit Einzelnen aus der Zielgruppe erstellen, die messbare Ergebnisse generiert und somit den Wert eigener Datenbanken steigert. Auf diesem Weg können Marketingkampagnen optimal geplant und umgesetzt werden.

Automatisierung – was sie für die Unternehmen leistet

  • Kundenbeziehungen personalisieren

Vom Grundsatz her soll durch die Automatisierung der Marketingkampagnen die Interaktion mit potentiellen Kunden erhöhen und diese in Leads umwandeln, die Beziehung zu diesen mit    maßgeschneiderten Informationen zu optimieren, um letztlich Käufe zu erreichen. Moderne Software Plattformen ermöglichen es, über mehrere Kanäle persönliche Beziehungen zu den Kunden aufzubauen. Insbesondere dieses Kriterium ist von essentieller Bedeutung, um sich auf dem Markt gegen die Konkurrenz zu behaupten. Unternehmen können auf diesem Weg das Verhalten der Kunden frühzeitig erkennen und analysieren. Dadurch sind sie in der Lage zu deuten, wer diese Zielgruppe ist und welche Produkte sie interessiert. Dank dieser Marketing Automation können ist es deutlich einfacher, Neukunden zu gewinnen, Kunden zu      erhalten oder zurückzuholen sowie eine feste Bindung an das Unternehmen, deren Leistungen und Produkte zu ermöglichen.

  • Mit den Anforderungen mitwachsen

Die Herausforderungen in Unternehmen wachsen schnell an. Auch Hard- und Software sollten sich daher stets auf dem aktuellen Stand der Technologie befinden. Es ist also von enormer           Bedeutung, dass bei der Entscheidung für eine Software zur Marketing Automation auf deren Skalierbarkeit zu achten. Nur so ist es gesichert, dass die Automatisierung gleichermaßen mit dem Unternehmen wächst und einen Echtzeit Einblick in die Aktionen der Kontakte ermöglicht.
Darüber hinaus können Einkäufer und Besucher der Website beobachtet und gezielt angesprochen werden. Entsprechende Plattformen garantieren ein einfaches Handlingder Tools, so dass keine aufwendigen Kenntnisse zur Bedienung erforderlich sind.

  • Einen Conversion Trichter erstellen

Vielfach ist es so, dass bei Marketing Kampagnen am Schluss nicht immer das erreicht wird, was man zu Beginn investiert hat. Dieses ist seit durch die Automatisierung auch messbar und        wird als „Conversion Funnel“ bezeichnet. Hier wird eine Art „Trichter“ dazu benutzt, um die Aktionen und Wandlungen der Interessenten bei den einzelnen Schritten herausfiltert. In einem Online Artikel auf der Website „selbstständig-im-netz.de“ wird publiziert, dass sich die Breite des Trichters nach der Anzahl der potentiellen Kunden während der Schritte richtet.

Beispiel zur Funktion des Trichters:

Mit einer Marketingkampagne werden 20.000 Personen angesprochen. 10% (2.000 Personen) davon sind jedoch nur mögliche Kunden.

Davon kommen lediglich 5% (100 Interessenten) auf die entsprechende Website. Von diesen möchten nun weitere 20% (20 Personen) ergänzende Informationen zum beworbenen Produkt oder der beworbenen Leistung.

Durch diese gezielten Informationen entscheiden sich letztlich 50% (10 Personen) zu einem Kauf. Es ist im Rahmen der Conversion darauf zu achten, dass jeder potentielle Kunde mit spezifischen Informationen versorgt wird, da sich die Interessenten an verschiedenen Stellen der Prozessschritte befinden.

Bessere Leads und Umsatzsteigerung durch automatisches Marketing

Eine optimierte Marketing Automation ermöglicht es mithilfe einem individuellen Lead Bewertungsprozess, in dem die Bereitschaft zum Kauf nach zuvor festgelegten Kriterien festgelegt worden ist, zu ermitteln. Schließlich sind erste Anlaufpunkte potentieller Kunden die Websites eines Unternehmens.

Wie in einem Online Beitrag auf „swisscrm.ch“ nachzulesen ist, sind längst nicht alle Leads auch zum Kauf bereit. Durch eine entsprechende Bewertung lassen sich jedoch durch automatisiertes Marketing eine um 28% höhere Verkaufsproduktivität sowie ein rund 33% höheres Umsatzwachstum generieren.

Daher ist es für Unternehmen ein Muss, entsprechend zu agieren, denn eine Lead Bewertung hilft,mögliche Kunden mit einem hohen Maß an Kaufinteresse zu erkennen und eine intensive             Beziehung zu diesen aufzubauen. Wer hier auf eine Weiterentwicklung verzichtet, riskiert,dass die Mehrzahl der Leads auf dem Weg zum Verkauf einfach verloren gehen.



Bitte auch die Social Media Signale nicht vergessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg