Im Forum hat Peter eine Frage gestellt bei der es um das gegenseitige verlinken eigener Projekte geht.
Auch wenn alle Projekte / Domains die gleiche  IP haben.

http://pro-seo.de/alles-rund-um-google/3237-ip-trust-3-seiten-auf-einem-server.html

Da möchte ich als erstes auf die erst kürzlich getroffene Aussage von Matt Cutts eingehen.
In dem unter gezeigtem Video geht es darum das jemand gleich 20 Projekte / 20 Domains untereinander verlinken wollte.

Der Tenor der Aussage von Matt Cutts geht in die Richtung das das verlinken untereinander nicht den Zweck haben soll die Suchmaschine zu spammen.

Hier wurde als Beispiel angebracht 20 Domains die sich um billige online Casinos oder ähnliches drehen untereinander zu verlinken hat nur den Zweck zu spammen.
Das würde Google auch nicht gerne sehen.

Hat man allerding Domains die z.B für verschiedene Länder bestimmt sind dann kann man diese natürlich miteinander verlinken.

Die Art bzw. die Umsetzung der gegenseitigen Verlinkung:

  • Keine Footerlinks
  • Verlinkung in der Navigation.

Am Beispiel der verschiedenen Länder wäre eine Verlinkung über die Länderflaggen möglich.

Bei der Frage von Peter in Forum ging es um drei Domains die auf einem Server liegen.

Hier würde ich aus der von Matt Cutts getätigten Aussage schließen das diese schon miteinander verlinkt werden können solange alle drei Domains dem Leser anderen Mehrwert bringen.

 

Z.b.

 

  • Projekt 1 ist ein Sportblog ( Alle Themen rund um den Sport)
  • Projekt 2 ist ein Blog über Kraftsport
  • Projekt 3 ist ein Blog über Kampfsport

 

Da würde ich sagen das alle drei schon ohne Probleme untereinander verlinkt werden können.
Sollte es andere Meinungen geben würde ich  dann gerne per Kommentar.

Vergesst bitte nicht noch ein Tweet , like oder Google plus zu setzen.

Grüße Lothar

Eure Kommentare zum gegenseitigen Verlinken eigener Projekte / Domains



Bitte auch die Social Media Signale nicht vergessen

2 Antworten auf Ist das Verlinken eigener Projekte untereinander aus SEO Sicht gefährlich?

  • Wenn du glaubst, dass Google nicht die Whois-Daten ausliest oder du kein lesbares Impressum, kein Gockel Adcent oder Analytics eingebaut hast, kannst du es gerne mal versuchen, ob es Sinn macht.

  • Hallo,
    ich frage mich nun auch seit einiger zeit ob es nicht Sinn macht jede Domain bei einem anderen Hoster zu haben. Soll heissen, wenn ich alle meine Seiten nur bei einem habe, habe ich auch zwangsläufig eine IP, bzw alles ist auf einem Server. ich selbst verlinke auch immer alle Seiten miteinander und bestimmt ist das nicht so gut. Ich mache das aber um den ein oder anderen User auf ein weiteres Projekt von mir zu bringen. Weniger aus Link POP Sicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg