Man hat ein Projekt welches z.B in Google.de gut mit den gewünschten Keywords gelistet ist nun möchte man aber auch gerne in Serps anderer Länder gelistet sein.

 

Z.b in Google.de google.at google.ch oder gar google.it .

Das ist übrigens auch ein Thema in meinem Seoforum Pro-seo.de.

http://pro-seo.de/homepage-fuer-suchmaschinen-optimieren/2891-google-de-googele-google-ch.html

Was muss man nun tun um auch in diesen Serps gute Positionen für seine Keywords zu bekommen?

Die Antwort ist eigentlich ganz einfach.
Man muss Inhalte in den für die jeweiligen Länder für Italien und anderes nicht deutschsprachige Länder auch in den jeweiligen Sprachen erstellen und dann braucht man auch Backlinks aus den Ländern.

Ratsam wäre es auch für jedes Land die Inhalte auf eine zum Land passende Domain zu legen.

Für Google.ch neue Inhalte auf blablabla.ch . Für Google.at Inhalte auf blablabla.at für Google.it blablabla.it dies dann natürlich in Italienisch.

Im Blog der Google Webmaster-Zentrale steht eigentlich auch alles zum Thema.

http://googlewebmastercentral-de.blogspot.de/2010/04/websites-fur-mehrere-regionen.html

http://googlewebmastercentral-de.blogspot.de/2008/08/wie-ihr-eine-mehrsprachige-site-aufbaut.html



Bitte auch die Social Media Signale nicht vergessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg