Bis Januar war die Blogsuche und die Suche nach Diskussionen bei Google hinter dem Reiter „mehr“ versteckt.
Klickte man auf „mehr“ kam man zu den Unterseiten Blog und Diskussionen.

An dieser Stelle, wo man bis jetzt nach Blogs und Diskussionen suchen konnte, kann jetzt nur noch was aus den Bereichen

  • Shopping
  • Bücher
  • Flüge
  • Apps

gefunden werden.

Wo ist die Blogsuche?

Wenn man nun nach Beiträgen aus Blogs suchen möchte dann wird man sich die folgende URL in seine Favoriten legen müssen.
http://www.google.de/blogsearch

Wo ist die Suche nach Diskussionen?

Gerade die Suche nach Diskussionen in Foren und Frage Antwort Portalen war immer ganz interessant für die Informationsbeschaffung die meist auf Erfahrungswerte basiert.
Auch wenn die Suche nach den Diskussionen nicht mehr direkt bei Google eingebunden ist kann man dennoch explizit in Diskussionen suchen wenn mal folgende URL nutzt
https://www.google.de/webhp?tbm=dsc

Die Frage nach dem Grund?

Warum macht Google sowas?
Gerade Blogs und Foren bieten doch wirklich gute Informationen?
Und diese nun schwerer erreichbar zu machen ist doch nicht wirklich im Sinne von Mehrwert den Google immer predigt.

Aber wer weiß schon Außer Google selbst was Google so im Schulde führt.

Ich persönlich finde es nicht schön dass die Blogsuche und die Diskussionen Suche nur noch umständlich zu finden ist.

Grüße
Lothar

Eure Kommentare zur verschwundenen Diskussionen und Blog Suche



Bitte auch die Social Media Signale nicht vergessen

2 Antworten auf Die Google Blogsuche und Diskussions Suche ist weg

  • mittlerweile ist sie ganz weg… „400. That’s an error. “

    danke google, dass du mir und unzähligen anderen endlich einen grund gegeben hasst, dich wie ein altes mobiltelefon an die wand zu knallen 😀

    jetzt ist google wie jede andere suchmaschiene, und man hat endlich alternativen… ich empfehle dringlichst duckduckgo.com, da ist z.b. der begriff datenschutz auch kein fremdwort -.-

    ihr müsst, auch wenn es schwer fällt aus gewohnheitsgründen, auf google verzichten. es seidenn ihr wollt, dass dieser kapitalistische „userficker-laden“ seine monopolstellung noch weiter ausbaut…

    google ist im gesamten betrachten, schlecht für die welt. behandelt es auch so.

    leute… schmeisst nur einmal bitte nicht euren verstand weg und nutzt ihn.

    ich rufe, wie viele andere kluge köpfe schon vor mir (soll nicht heissen dass ich schlau bin), ebenfalls zum vollständigen googleboykott auf!!!!

    lasst sie mit pauken und trompeten im digital ether verschwinden, helft mit!!!

  • Hi Lothar,
    finde auch nicht gut, dass es mit der Blogsuche so umständlich sein muss und da handelt Google wirklich nicht im Sinne eines Webusers. Früher war es einfacher und man gelang an die Blogsuche mit ein paar Klicks und was jetzt los ist, kann ich mir bei meinem besten Willen nicht erklären.

    Wollen wird darauf hoffen, dass es noch geändert wird und Google wieder einen richtigen Weg einschlägt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg