Das Spielen liegt einfach in der Natur des Menschen. In der Vergangenheit waren es zumeist Brett- oder Kartenspiele, die in gemütlicher Runde Zuhause gezockt wurden. Mittlerweile hat sich dieses Bild jedoch deutlich verändert. Das Internet bietet hier nahezu unendliche Möglichkeiten, sich spielerisch zu vergnügen. Besonders beliebt sind hier die Browsergames kostenlos, die sich seit langer Zeit schon einer riesigen Fangemeinde erfreuen. Tendenz steigend. Lägst schon müssen diese browserbasierten Online Games den Vergleich mit aufwendig erstellter Software nicht mehr scheuen, denn aufgrund langer Entwicklungsphasen sind rundherum grafisch und inhaltlich hochwertige Spiele entstanden. Der Grund für die enorme Beliebtheit liegt sicherlich zunächst darin begründet, dass für Spannung, Spaß und Adrenalin keine Kosten aufgewandt werden müssen. Zum anderen ist es aber für die Spieler sicherlich von Bedeutung, dass sie nach der Auswahl direkt loslegen können.

 

Flexibilität und Unabhängigkeit

 

Wer sich an den kostenlosen Browserspielen erfreuen möchte, benötigt lediglich einen Internetanschluss, der allerdings stabil und schnell sein sollte. Clients, Spielkonsolen oder eine zusätzliche Software sind für das pure Online Spielvergnügen nicht erforderlich. So ist der Spieler sehr flexibel und sowohl zeitlich als auch örtlich vollkommen unabhängig, denn die besten Games lassen sich natürlich auch über mobile Endgeräte spielen. Ein wesentlicher Faktor, der die Beliebtheit der Browsergames fördert, ist zudem die Community. Hier tauschen sich die User aus, planen gemeinsame Aktionen und zahlreiche neue Kontakte werden geknüpft. Natürlich sind die meisten Online Casinos und Browsergames längst mit den sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter verbunden, so dass auch hier zahlreiche Optionen der Kommunikation bestehen.

 

Die wohl am weitesten verbreitete Form der browserbasierten Spiele sind die Rollenspiele. Zumeist handelt es sich um so genannte „Massively Multiplayer Online Role-Playing Games“ (MMORPG), also Spiele, bei denen gleichzeitig mehrere Spieler in die virtuelle Welt eintauchen und gemeinsam oder gegeneinander mit ihrem jeweiligen Avatar agieren. Die Aufgaben bestehen nahezu immer darin, Missionen zu erfüllen, um im Rang dieser Online Variante schnellstmöglich die nächste Stufe zu erklimmen. Daneben stehen jedoch zahlreiche Games aus den unterschiedlichsten Genres bereit, wie exemplarisch

 

  • Kartenspiele
  • Jump- an Run Spiele
  • Sport- und Strategiespiele
  • Brett- und Wortspiele
  • Arcade Games
  • Rennsimulationen

 

Namhafte Online Anbieter bieten eine nahezu unbegrenzte Möglichkeit an Browser Games, so dass für jeden Liebhaber dieser Spielform der individuelle Favorit sicherlich dabei sein dürfte. Auch wenn die Spiele an sich vollkommen kostenlos daherkommen, so besteht die Möglichkeit, zusätzliche Ausrüstungen, Materialien oder Waffen gegen einen geringen finanziellen Obolus dazu zu buchen. Dieses bleibt aber jedem Spieler natürlich selbst überlassen. Zwingend erforderlich sind diese Zukäufe nämlich nicht.

 

Was zu einem guten Browsergame gehört

 

Insbesondere für Newcomer in der virtuellen Spielwelt ist es wichtig, dass Regeln, Ziele und Details durch den Anbieter verständlich und nachvollziehbar übermittelt werden. Top Anbieter führen zudem weitere wesentliche Faktoren in ihrem Portfolio, um den Ansprüchen der User gerecht zu werden. Daher sollten die Spieler folgende Kriterien als Maßstab für das individuelle Spiel Vergnügen anlegen:

 

  • Optisch ansprechende und einwandfreie Grafik
  • Grafikqualität individuell wählbar
  • Detailreichtum in den Spiel Sequenzen
  • Echtzeitmodus und passende Musik
  • Welche Besonderheiten gibt es
  • Potentielle Warezeiten können kostenlos übersprungen werden

 

Daneben sollte es den Herstellern gelingen, eine Langzeitmotivation mit ihren Browsergames zu erreichen. Doch auch die Eignung für Anfänger sollte explizit dargestellt werden, damit diesen das Vergnügen nicht schon vor dem ersten Spiel verloren geht.



Bitte auch die Social Media Signale nicht vergessen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This Blog will give regular Commentators DoFollow Status. Implemented from IT Blögg